Pro Body Balance = Power Balance – Ein Nachruf an mein Idol Ingalena Heuck

Meine liebe Ingalena Heuck. Nach dem ich meinen wohlverdienten Schlaf hatte, habe ich meine Mailbox abgerufen und war erstaunt darüber, dass es zu meinem letzten Post doch schon einige Resonanz gab.
Im Kern geht es darum, dass ich nicht ganz up2date bin und der Armband Hype an mir (bisher) vorbei gegangen ist. Es verhält sich nämlich so, dass die im Post erwähnten Armbänder von Pro Body Balance nur CopyCats der Armbänder einer Kalifornischen Firma namens Powerbalance sind.

Ein bisschen googlen ergab, dass sich die Presse dem Thema schon ausführlich gewidmet hat. Siehe dazu die Artikel in der … –> Hier weiterlesen …

Pro Body Balance – Wie dreist ist das denn!?

Habe eben grade einen Post von Sportfreundin Carmen auf facebook gelesen und das was dann dem dahinter stand, hat mir doch wirklich einen Hals gemacht, da ich so eine Dreistigkeit seit langem nicht mehr gesehen habe.

Pro Body Balance Silikon
In Deutsch: für den Körper Gleichgewichtssilikon!

Drunter steht noch: Performance Technology!

Yeah! Ein Silikon Armband mit einem peinlichen Hologramm drauf, für sage und schreibe 39,90 EURO. Für alle die sich die DM zurückwünschen, sag ich es mal in der alten Währung: ACHTZIG Deutsche Mark! Zuzüglich Versandkosten … –> Hier weiterlesen …

Endlich entspannt am Ziel …

Was ist das für ein schönes Wetter gewesen am Sonntag letzter Woche! Sonnenschein und morgens eine kühle Frische bei Temperaturen von 7 – 9°C. Ideal um eine kleine Tempoeinheit nach der Regenerationsphase des Marathons zu machen. Nach dem Höhepunkt des Jahres beim Berlin Marathon bin ich ja ins extensive Alternativtraining gegangen. Auch wenn ich weiterhin fast jeden Tag sportlich aktiv war, so habe ich mich im Oktober eher dem Fitness, Schwimmen, Volleyball, Tischtennis, Tai Chi und “nur” 140 Laufkilometern gewidmet. Die Trainingsbelastung ist damit um über ein Drittel reduziert im Gegensatz zur Marathonvorbereitung.

So habe ich also am Zehlendorfer … –> Hier weiterlesen …

Berlin – Im Angesicht des Marathons

Indianische Medizinmänner und germanische Schamanen sollen ja die Fähigkeit besessen haben, sich in Tiere zu verwandeln. Diese Zauberstückchen findet man ja in vielen Märchen wieder, ob bei Sindbad dem Seefahrer, oder in der Welt von Star Trek. Ich habe es bei dem letztwöchigen Marathon auch zum Hirsch geschafft! Ganz ohne Zauberei, aber alles der Reihe nach …. –> Hier weiterlesen …

Dampfmaschine zur neuen Bestzeit

Wenn Hitze Wasser erhitzt, dann wird er zu Dampf und dehnt sich aus. Diese Umwandlung von thermischer in mechanische Energie nutzte erstmals erfolgreich Thomas Newcomen im Jahre 1712. Zuvor gab es drei erfolglose Versuche anderer Erfinder. Also beim 4ten mal hat’s geklappt. Ich hätte heute mehr Glück und von den geplanten 4 Halbmarathons in diesem Jahr habe ich heute den dritten erfolgreich bestritten. Obwohl wie bei den Dampfmaschinen die Hitze als auch der aufgebaute Druck Probleme machten.
Ich habe mir für dieses Jahr ein paar läuferische Ziele gesetzt, wobei bei einem mir viele prophezeit haben, dass es doch arg … –> Hier weiterlesen …