Pro Body Balance – Wie dreist ist das denn!?

Habe eben grade einen Post von Sportfreundin Carmen auf facebook gelesen und das was dann dem dahinter stand, hat mir doch wirklich einen Hals gemacht, da ich so eine Dreistigkeit seit langem nicht mehr gesehen habe.

Pro Body Balance Silikon
In Deutsch: für den Körper Gleichgewichtssilikon!

Drunter steht noch: Performance Technology!

Yeah! Ein Silikon Armband mit einem peinlichen Hologramm drauf, für sage und schreibe 39,90 EURO. Für alle die sich die DM zurückwünschen, sag ich es mal in der alten Währung: ACHTZIG Deutsche Mark! Zuzüglich Versandkosten versteht sich. Im ersten Augenblick habe ich mir gedacht,: OK, das Ding zeigt mir bestimmt meine aktuelle Tagesform oder Stimmung auf dem Hologramm auf. Irgendwie wird mein Säuregehalt oder der elektrische Widerstand meiner Haut analysiert und farblich dargestellt. Anhand einer Tabelle kann ich dann sehen, wie fit ich heute bin.

ABER NIX. Das Ding ist wirklich nur ein Stück Silikon mit einem peinlichen Hologram.

Auf der ganzen Webseite steht keine Produktbeschreibung, aber ich bin bei Groupon fündig geworden , wo das Ding für 12,90 verschachert wird. Anscheinend reicht die Gewinnmarge da immer noch!

Und da steht dass es trendy ist. Nein da steht sogar, dass es ein Hype aus den USA ist!

“Der Hype aus den Vereinigten Staaten, dem viele Spitzensportler verfallen sind”

Na da wird mir doch alles klar. Die Nation die trotz gehäufter Wirbelstürme und Kälteeinbrüche vor der Haustür nicht an den Klimawandel glauben möchte, hat uns Sportlern ein neuen Heilsbringer gebracht. Und welche Spitzensportler sind dem Ding eigentlich verfallen? Namen bitte!

Aber es geht weiter:

“In drei coolen Farben und fünf Größen erhältlich”.

Hier zeigt sich das der zuständige Produktmanager anscheinend selbst den illegalen Substanzen frönt, oder einfach nicht mal bis zehn zählen kann, da das Bild darüber eindeutig FÜNF Farben anzeigt und im Text DIREKT DANEBEN(!) sogar SECHS Variationen angepriesen werden.

“Farben: Schwarz, Orange, Rot, Pink, Blau oder Transparent”
Oder sind nur drei der Farben cool, und die anderen sind uncool?

Aber es geht weiter:

“Kraft, Dynamik und Energie per Armband tanken
Alles klar!? Vergiss Deine Halbedelsteine die Dich ruhig und ausgeglichen machen. Das geht heute mit Erdölprodukten.

Aber es geht weiter.
Jetzt wird uns erklärt wie das Ganze funktioniert!

“Bereits vor Jahrtausenden wussten die alten Chinesen, welche große Bedeutung eine ausgeglichene Körperbalance und ein harmonischer Energiefluss für unser Wohlbefinden haben – Davon inspiriert sind die stylischen Silikon-Armbänder in modischen Farben.”

WOW! Jetzt werden die alten Chinesen bemüht. Dabei hat das Ding mit den Chinesen wahrscheinlich nur eins gemeinsam. Es wird wahrscheinlich eben dort für 2 Cent pro Stück produziert.

“Zahlreiche Spitzensportler können nicht irren – sie stehen auf sogenannte Power-Armbänder, die sich nicht nur bei Leibesübungen, sondern auch im ganz normalen Alltag tragen lassen. Schon die alten Chinesen wussten vor Jahrtausenden, wie wichtig eine ausgeglichene Körperbalance und ein harmonischer Energiefluss für unser Wohlbefinden sind. An diese Idee knüpft das coole Silikon-Armband von Pro-Body-Balance direkt an.”

Abgesehen davon dass es da steht, wie knüpft es jetzt an diese Idee an?

“Mit seinem einzigartigen Hologramm, aufwändigem Aufdruck des Schriftzugs und in drei Farben sieht dieses lässige Trend-Accessoire auch noch unverschämt gut aus und prägt den individuellen Lifestyle des Trägers wie kein zweites”
Über Geschmack und Design lässt sich ja bekanntlich streiten…

“Das haben auch Top-Sportler erkannt, die auf Groß-Events wie Weltmeisterschaften, Olympischen Spielen oder Extremveranstaltungen wie der Tour de France täglich schon fast übermenschliche Leistungen erbringen müssen, um am Ende ganz vorne zu sein. Mit dem Pro-Body-Balance Armband kannst Du das auch. In diesem Sinne werden immer mehr Menschen mit diesen Armbändern gesehen.”
Scheiß auf Training, Balance Armband drauf und die Tour de France und der nächste Iron man kann kommen!

Ich kann nur sagen grade der letzte Satz ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten! In diesem Sinne weiß ich, dass wenn immer mehr Menschen mit diesen Armbändern gesehen werden, ich mit diesen Menschen dann wohl nicht zu viel zu tun haben möchte. Mein Mitleid über den mangelnden Intelligenzqutienten wäre wohl nicht übersehbar.

Ich bin ja auch einer von denen, die ab und zu ein bisschen Geld ausgeben für kleine Wundermittelchen oder die neuste technische Erfindung die eine schneller, fitter oder eben auch schöner machen soll. Ja ich habe alle möglichen Pillen und Pülverchen zu Hause, sei’s Carnitin, Arginin, Glucosamin, Taurin und sonst was. Ich weiß dass sie mich nicht wirklich schneller machen und das Quark und Bananen nicht nur billiger sondern auch gesünder sind. (nach den Studien die ich kenne, helfen Nahrungsergänzungsmittel bestenfalls bei der Regeneration und auch nur wenn man sich unausgewogen ernährt) Aber sie sieht halt eben schon sehr beeindruckend aus, meine kleine Apotheke im Bad. Wenn ich Besuch habe, dann kann ich mit ein paar Fachbegriffen zum Stoffwechsel protzen und das macht dann schon fast einen Profi Sportler aus mir. Zumindest in meiner Imagination. Allein nur um diesem Selbstbild zu genügen muss ich bei nächsten Lauf meistens ein Schippe drauflegen und werde dann eben dadurch indirekt schneller.

Ich trage im Winter auch Laufklamotten aus GoreTex und ich schwöre auf den Stoff! Leicht und warm, und stinkt nicht so schnell. Ich habe auch das TechFit Zeug von Adidas wegen den Gummibändern hinten, sieht schick aus und vor einem Jahr waren dann auf einmal die Rückenschmerzen beim Laufen verschwunden. Ob es wegen der Bänder war oder weil die neuen Laufklamotten mich motiviert haben besser und sinnhafter zu trainieren, vermag ich im Nachhinein nicht zu sagen. Aber der FC Bayern trägt die Klamotten auch. Und damit schickte es sich für einen Freizeitsportler wie mich eben auch mit solchen silbernen Gummibändern am Rücken und am Hintern zu laufen.
Klamotten mit dem Nike Logo sehen ja nun auch wirklich(!) cool aus. Und Nike ist die Siegsgöttin, da ist die Marke schon Programm.

Aber was bietet mir dieses Ding. Die Marke kennt keiner, das Design durchnittlich und abgesehen vom Esoterik Marketing auf dem Niveau von QVC ist sonst nicht viel da. Und da ist der Preis nun ein Wucher und der Grund für den Artikel.

Also liebe Leute von “für den Körper Gleichgewichtssilikon”, macht da irgendeine technische Funktion rein. Meinetwegen eine Uhr mit Biorhytmus Anzeige. In diesem Design würde ich dann auch 39.90€ dafür ausgeben. Aber das was Ihr jetzt macht, ist einfach nur peinlich!

.

Tagged , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Pro Body Balance – Wie dreist ist das denn!?

  1. Dorianne says:

    Ha, ha, gerade hatte ich einem Freund gemailt, dass ich angesichts der vielen Leute, die bereits per Groupon dieses Wunderwerk der Silikonverarbeitung gekauft haben, um die geistige Gesundkeit der Menschheit fürchte, als ich auf deinen Blogbeitrag stieß! Wunderbar formuliert! 🙂
    Ich habe vom Fensterisolieren noch einen Rest Profilgummi übrig. Beinahe hätte ich das weggeworfen, doch nun werde ich mir daraus ein Triathlon-Armband flechten. Oder geht das nur mit Silikon?
    Ein paar Erfahrungsberichte von zufriedenen “Für-den-Körper-Gleichgewichtssilikon-Trägern” wären auch toll!

  2. Pingback: Pro Body Balance = Power Balance – Ein Nachruf an mein Idol Ingalena Heuck | parkläufer

  3. milauf says:

    Liebe Doriane,

    wenn Du mir dann auch eins flechten könntest? Für handgearbeitete talismänner zahle ich auch gerne 39,90€. Auch ohne Biorhythmusanzeige 😉

    LG

    Milosz

  4. Laufen says:

    Das Armband ist tatsächlich wenig Sinnvoll…
    Witziger Artikel 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.